Miro Ungar — Wer nicht wagt, der nicht gewinnt — Tekst

Miro UngarWer nicht wagt, der nicht gewinnt

Broj otvaranja: 974

Ihren Namen kannt ich nicht,
doch ich sah ihr oft schon
tief in die Augen im Autobus.
Dabei zeigt ihr Gesicht,
stets ein kleines Lächeln,
das zu mir sagte: Je, je, je, jeeee:

Wer nicht wagt, der wird nicht gewinnen,
dieses alte Sprichtwort gilt auch noch heut'
Nicht verzagen, einfach beginnen,
denn wenn es zu spät ist, tut es dir leid.
Fragen, die tragen Dich selten an dein Ziel,
in allen Fragen musst du dir immer sagen:
Wer nicht wagt, der wird nicht gewinnen,
eines schönen Tages siehst du es ein.
Nicht verzagen, einfach beginnen,
junge Mädchen woll'n erobert sein.

Dann sprach ich das Mädchen an,
und hab' ihr gesagt,
ich möchte sie sehen so oft es geht.
Damit ich beweisen kann,
ich bin nicht mehr schüchtern,
in ihrer Näh'.
Je, je, je, jeeee:

Wer nicht wagt, der wird nicht gewinnen,
dieses alte Sprichtwort gilt auch noch heut'
Nicht verzagen, einfach beginnen,
denn wenn es zu spät ist, tut es dir leid.
Fragen, die tragen Dich selten an dein Ziel,
in allen Fragen musst du dir immer sagen:
Wer nicht wagt, der wird nicht gewinnen,
eines schönen Tages siehst du es ein.
Nicht verzagen, einfach beginnen,
junge Mädchen woll'n erobert sein.




Powered by VegCook.net

© 2006-2019 cuspajz.com